Ein- und Ausfahrtsäulen

Bei der Ein- und Ausfahrt auf einem Parkplatz kommt es vor allem auf eine schnelle Abwicklung und einfache Bedienung an. Unsere eleganten Parksäulen aus gebürstetem Edelstahl leiten den Blick auf das Wesentliche und sorgen für eine zuverlässige Ticketverarbeitung.

Parksäulen als Ticketgeber

Die intuitive Benutzerführung wird durch Anweisungen auf dem Farbdisplay und statusabhängige LED-Farbbeleuchtung von Taster und Ticketschlitz unterstützt. Der Ticketöffnung mit integriertem Motorleser dient sowohl zur Ausgabe und Annahme von Barcode-Tickets, als auch zur Annahme von RFID-Karten (z.B. für Plastik-Dauerkarten). Durch Tastendruck auf die optional integrierte Sprechanlage kann der Autofahrer Kontakt mit der Servicezentrale aufnehmen. Die Säulen können mit Sockelerweiterungen individuell auf die gewünschte Fahrzeughöhe angepasst werden.

Varianten

Datenblatt (PDF)

Parksäulen mit Münzbezahlung

Die kostengünstige Parksäule mit Münzbezahlung ist für beschrankte Parkanwendungen mit einem einfachen Festpreis ideal geeignet. Die Bezahlung wird wahlweise vor der Ein- oder Ausfahrt an der Parksäule getätigt, anschließend öffnet die Schranke. Der integrierte elektronische Münzprüfer akzeptiert dabei verschiedene Münzen und Wertmarken, der Festpreis kann vor Ort eingestellt werden. Im Gegensatz zum EMS-4000 Parksystem können Anzahlungen und Überzahlungen dabei nicht erstattet werden. Ebenso entfällt eine parkzeitabhängige Berechnung sowie die Stellplatzverwaltung.

Der pauschale Parkbetrag wird im Display angezeigt und mit jedem Münzeinwurf reduziert. Nach vollständiger Bezahlung wird ein Ausgangsimpuls aktiviert. 

Datenblatt (PDF)