Campingsäulen

Unsere hochwertigen Strom-, Frischwasser- und Entsorgungssäulen bieten zuverlässige und normgerechte Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten für Camper. Das einheitliche Gehäusedesign aus gebürstetem Edelstahl sorgt für eine moderne Gestaltung des Wohnmobilstellplatzes und bietet zugleich Schutz vor Witterungseinflüssen und Vandalismus.

EMS-ENERGY

Über die farbigen Status-LEDs wird dem Kunden deutlich angezeigt, welche Steckdosen belegt bzw. frei sind. Nach Auswahl einer freien Steckdose und Bezahlung wird der entsprechende kWh-Betrag freigegeben, der laufend über das große Punktmatrixdisplay abgelesen werden kann. Die Stromsäule EMS-ENERGY überzeugt neben dem hochwertigen Design durch eine einfache, klare Benutzerführung und zuverlässige Gesamtfunktion. Geeichte Zähler und Sicherungen für jede Steckdose stellen einen normgerechten Betrieb sicher. Der Betreiber kann direkt an der Säule Tarife und Energiemengen einstellen sowie Zähler auslesen.

Varianten

Datenblatt (PDF)

EMS-WATER

Nach der Bezahlung wird die Literzahl im Display angezeigt, die zur Trinkwasserabgabe zur Verfügung steht. Über den Start-Taster unter dem Display kann nun die Wasserabgabe gestartet werden. Die Wassersäule EMS-WATER überzeugt neben dem hochwertigen Design durch eine einfache Bedienung und zuverlässige Gesamtfunktion, die selbst im Winter durch ein bewährtes Heizungs- und Verrohrungskonzept gegeben ist. Ein geeichter Zähler, die integrierte Hygienespülung sowie die Verwendung von trinkwasserkonformen Bauteilen und Sicherungsarmaturen stellen einen normgerechten Betrieb sicher.

Datenblatt (PDF)

EMS-CLEAN

Die Entsorgungssäule EMS-CLEAN ermöglicht die ergonomische und hygienische Entleerung von Toiletten-Kassetten. Mit dem Öffnen der Verschlussklappe beginnt der Zeitablauf und die Wasserspülung startet. Nachdem die Kassette grob entleert wurde, hält man den Stutzen der Kassette unter den Spülhahn. Durch Betätigung des Fußschalters fließt nun Spülwasser, mit dem die Kassette gereinigt und im Anschluss vollständig entleert werden kann. Die Verwendung von Sicherungsarmaturen zum Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717 stellen einen normgerechten Betrieb sicher.

Datenblatt (PDF)